Spitzenspiel auf Augenhöhe in Halbzeit 2

Am 6.11.16 hatten wir den VfB Hermsdorf zu Gast. Wie immer trafen wir uns pünktlich bei uns auf dem Platz in der Haarlemer Str in Berlin Neukölln.

Es hieß der 4 Platzierte gegen den 1 Platzierten…harte Nuss…dachten wir.  Die Frauen vom DJK FFC Britz zogen sich wie gewohnt um, machten sich warm und gingen dann zur Besprechung.  Der Plan war in diesem Spiel nicht ganz so unter zu gehen und er ging auf. Die Frauen vom VfB Hermsdorf machten das ganze Spiel über ziemlich viel Druck, wo es uns am Anfang schwer fiel gegen zu halten.

Wir fingen uns in den ersten 15 min gleich mal 2 Tore ein. Wir gaben nicht auf, erkämpften uns Torchancen und erzielten in der 25 Min, kurz vor der Halbzeit den Anschlusstreffer. Es ging in die Halbzeitpause.
Wir holten uns, wie eigentlich fast immer, unseren verdienten Lob ab und machten in der zweiten Halbzeit genau so weiter bis auf unser Küken, die mit unter die spielstärkste Dame vom VfB Hermsdorf in die „Mann(Frau)-Deckung nehmen sollte, was sie super gemacht hat. Ein riesen Lob dazu. Die Dame vom VfB Hermsdorf war am Ende ziemlich genervt.
Die 2 .Halbzeit  blieb torlos und das Spiel endete 2:1 für den Gegner.

Auch wenn mindestens, unerwarteter Weise, 1 Punkt drin gewesen wäre, habt ihr super gekämpft Mädels. Die nächsten 3 Punkte sind unsere!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.