3. SPIELTAG DER D ; C- Mädchen und der Frauen

Am 18.09. ging es zunächst für unsere C-Mädchen auf heimischer Wiese gegen den Tabellenführer SpaKi und im Anschluss für unsere D-Mädchen gegen Hertha 03 in das 3. Spiel der Saison.
Die Mädels von SpaKi dominierten über die 70 Minuten das Spiel und unseren Mädels blieb nur übrig aus dem Spiel vieles zum Lernen mitzunehmen. Mit einen klaren Sieg fuhren die Mädels aus Spandau nach Hause und bauen ihre Tabellenführung weiter aus.
Unsere D-Mädels kamen auch nicht richtig ins Spiel und konnten sich mit einem 0-2 in die Halbzeit retten.
Mit den Gedanken noch in der Kabine fiel kurz nach Anpfiff auch schon das 0-3. Mit dem Schlusspfiff stand es dann 0-5 für die Mädels von Hertha 03.

Unsere Frauen durften zu ihrem 3. Spiel , zu den Damen von Medizin Friedrichshain, dem letztjährigen Meister der Verbandsliga anreisen. Die Stimmung war nach den verschenken Punkten, durch den späten Ausgleichstreffer in der 58 Minute der Damen von Seitenwechsel auf selbiger Wiese vergangene Woche, etwas verhalten.

Die Damen zeigten sich von der 1. Minute an engagiert und setzen sich gegen die Damen von Med. Friedrichshain spielerisch stark durch.

Es ging mit einem 0-0 in die Halbzeit.
Nach Anpfiff wurde direkt an die erste Halbzeit angeknüpft. Es gelangen einige schöne Spielzüge und sie wurden mit einem Treffer in der 41 Minuten belohnt. Danach hieß es gegenhalten und nichts mehr anbrennen zulassen🧱💪

Nach einem sehr kämpferischen Spiel erfolgte der Anpfiff mit einem verdienten 0-1.
Die Heimreise wurde als Tabellenführer mit 2 Siegen und einem Unentschieden angetreten 💪🔵⚪🔵

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.