Aller Anfang ist schwer đŸ’Ș

Unsere  D- MÀdchen hatten vergangenen Mittwoch, die Girls von Vicktoria zu Gast.
Es dauerte einige Minuten bis ins Spiel gefunden wurde – dies fĂŒhrte auch zu den 3 Gegentreffern in den ersten 15 Minuten.

Danach fanden die MĂ€dels besser ins Spiel und konnten ihr Tor gut verteidigen.  Die 2 Halbzeit startete gut und es konnte der ein oder andere Akzent nach vorne gesetzt werden. Doch ab der 40′ Minute begann die Konzentration zu schwinden und der ein oder andere Fehler wurde mit einem Gegentor bestraft. Endstand 0-7

Es gab einiges aus dem Spiel mitzunehmen und es blieb ein Training um dies zu besprechen und zu trainieren. 


Am Samstag waren dann die MĂ€dels aus Hohen Neuendorf auf heimischer Wiese zu Gast.
Die MÀdels waren hochmotiviert ihre Patzer aus dem letzten Spiel nicht noch einmal zu wiederholen. 
Die GĂ€ste waren wesentlich spielererfahrener und ballsicherer.
Doch sie hielten sich wacker- spielten sogar einige Möglichkeiten heraus, jedoch ohne sich dafĂŒr zu belohnen.
Aufgrund einiger Abstimmungsfehler und die im Spiel, teils fehlenden Konzentration, musste erneut eine Niederlage eingesteckt werden. Endstand 0-3

Auf geht’s MĂ€dels- lasst den Kopf nicht hĂ€ngen- bald werdet ihr euch belohnen ! ⚜đŸ’ȘđŸ”„

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.